Christopher Huvermann ist neuer Deutscher Meister der Altersklasse 30

Er entthronte den Vorjahressieger in einem Herzschlagfinale - mehr Spannung geht nicht.

Alles, was den Golfsport ausmacht wurde in Neustadt an der Weinstraße geboten: Spannung bis zum letzten Putt, großartige und faire Duelle, ein bestens präparierter Platz sowie verdiente und überglückliche Sieger.

Lange Zeit sah alles nach einer erfolgreichen Titelverteidigungen des Vorjahressieger Stefan Wiedergrün vom Frankfurter GC aus, bevor Christopher Huvermann als Herausforderer das Ruder bei der DM der Altersklasse 30 im GC Pfalz doch noch herumreißen konnte und sich so in einem dramatischen Finish die Goldmedaille sicherte.

Nach Schlagverlusten auf den Bahnen fünf, sechs und zwölf büßte der Bundesliga-Spieler, seinen Vorsprung ein. Die Verfolger erhöhten die Schlagzahl – und so übernahm Julian Schinnenburg (Stuttgarter GC Solitude), mal Christopher Huvermann (GC Hösel) im Wechsel das Kommando.

Nach 54 Löchern lagen Vorjahressieger Wiedergrün (68, 74, 73/-1) und Huvermann (73, 72, 70/-1) schlaggleich an der Spitze – so musste das Stechen die Entscheidung in der Deutschen Meisterschaft AK 30 der Herren bringen. Am dritten Extra-Loch setzte sich der 36-jährige Christopher Huvermann vom GC Hösel gegen seinen gleichaltrigen Kontrahenten und bis dahin noch amtierenden Champion durch - pünktlich vor dem angekündigten Regen.

"Ich habe schon mehrfach an den Medaillenrängen schnuppern dürfen, aber das hier ist mein erster deutscher Meisertitel. Das fühlt sich natürlich großartig an, zumal es ein super-faires Duell auf einer top Anlage war", freute sich Huvermann. In Runde eins des Playoffs auf Bahn 18 gab es für beide Titelanwärter das Bogey, beim zweiten Durchlauf das Birdie. Also ging es ein drittes Mal auf die 18 - und diesmal setzte sich Huvermanns Par gegen Wiedergrüns Bogey durch.

Groß ausruhen kann sich der neue Deutsche Miester AK 30 leider nicht. "Bei uns geht es in zwei Wochen schon mit dem vierten Spieltag in der DGL weiter", so der neue Champion. Dann wird es ein erneutes Aufeinandertreffen geben. Huvermanns GC Hösel und Wiedergrüns Frankfurter GC wollen angreifen und das Ticket fürs Final Four lösen.

Golfclub Hösel e.V.

Höseler Straße 147
42579 Heiligenhaus

Tel. 02056 93 37-0
Fax 02056 93 37-33
info (at) golfclubhoesel.de

Anfahrt von ...

... Ratingen: 15 Minuten
... Essen City: 23 Minuten
... Düsseldorf City: 28 Minuten
Route planen

Service Center

Montag 10.00 - 18.00 Uhr

Dienstag – Sonntag: 09.00 – 18.00 Uhr

AUßen-Gastronomie

Montag: geschlossen
Dienstag – Sonntag: 10.30 – 21.30 Uhr
Küche: 12.00 – 21.00 Uhr

Verwaltung

Montag: 10.00 - 18.00 Uhr
Dienstag – Freitag: 09.00 – 18.00 Uhr

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter vom Golfclub Hösel sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert. Jetzt abonnieren

Besuchen Sie uns in den sozialen Medien

Golf lernen Golfclub Ratingen Düsseldorf
Golfclub Ratingen Golf lernen
Golf lernen Golfclub Ratingen Düsseldorf