Home

Höseler Herren krönen die Saison mit tollen Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften 2017

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften ließen die Höseler Spieler mit tollen Ergebnissen aufhorchen.

Insgesamt landeten mit Jannik de Bruyn (Rang 4), Julian Hausweiler (Rang 30) und Ulrich Holschbach (Rang 37) insgesamt drei Spieler unter den TOP 40 aus Deutschland.

Allen voran kam Jannik de Bruyn bei ruhigerem Wetter bestens mit dem anspruchsvollen Platz zurecht. Dabei lag unser Höseler Mannschaftsspieler nach elf gespielten Bahnen schon sechs unter Par, kassierte auf Bahn 18 aber noch einen Bogey. Am Ende reichte es für den Youngster des Junior Team Germany somit für Rang vier. „Ich habe heute nahezu fehlerfrei gespielt. Die ersten elf Löcher hätten kaum besser sein können. Zum Ende hatte ich noch ein paar Chancen, die ich leider nicht nutzen konnte. Aber insgesamt bin ich mit der Runde und dem Abschluss des Turniers sehr zufrieden“, war de Bruyn am Finaltag happy.

Zudem komplettierten Michael Blömacher (Rang 43), Alexander Kendsierski (Rang 51), und Christopher Huvermann (Rang 65) das Höseler Teilnahmefeld.

 

http://www.golf.de/publish/turnierdateien/Ergebnisse_Herren_R41.pdf

Golfclub Hösel